INLINERFOLIEN

Ob als Flachfolie oder als Schlauchfolie - die Inlinerfolien von Gröning werden mit neuester Technik produziert. Wir entwickeln unser Know-how permanent weiter, so dass z. B. die Schweiß- oder Entlüftungseigenschaften den Anforderungen unserer Kunden immer einen Schritt voraus sind. Die Folien zeichnen sich durch eine hervorragende Maschinengängigkeit bei der Weiterverarbeitung aus.

Weitere Eigenschaften:

  • Auf Wunsch geschlitzt oder microperforiert
  • Auf Wunsch Corona vorbehandelt
  • Gute Planlage
  • Sehr gute Siegeleigenschaften
  • Hohe mechanische Festigkeiten
  • Gute Verklebung
  • Lebensmittelecht
  • Sehr gute Barriere gegen Wasserdampf
  • Barrieren gegen Sauerstoff, Stickstoff, Kohlendioxid, Wasserdampf

Qualität

PE-LD, PE-HD, COEX 3-Schicht, Coex-7-Schicht

Lieferformat

Breiten bis zu 1450 mm
Materialdicke bis zu 150 µm

Über weitere Formate, Rezepturen und Foliendicken informieren wir Sie gerne auf Anfrage.

Weitere Eigenschaften:

  • Schweißnahtfestigkeiten
  • Guter Hot-Tack
  • Auf Wunsch genadelt
  • Auf Wunsch Corona vorbehandelt
  • Auf Wunsch antistatisch, UV-Schutz, UV-Barriere ausgerüstet
  • Sehr gute Siegeleigenschaften
  • Lebensmittelecht
  • Eingefärbt
  • Barrieren gegen Sauerstoff, Stickstoff, Kohlendioxid, Wasserdampf

Qualität

PE-LD, PE-HD, COEX 3-Schicht, Coex-7-Schicht

Lieferformat

Breiten bis zu 750 mm
Materialdicke bis zu 150 µm

Über weitere Formate, Rezepturen und Foliendicken informieren wir Sie gerne auf Anfrage.

INLINERFOLIEN

WIR HELFEN IHNEN GERNE WEITER

Peter Wähning, +49 (0)5975 925-221, peter.waehning[a]groening.de